Gelsenkirchen Raffinerie Netz GmbH

Die Gelsenkirchen Raffinerie Netz GmbH (GRN) hat den Verteilnetzbetrieb Strom am Standort Scholven zum 1. Januar 2019 aufgenommen. Auf den folgenden Seiten finden Sie die hierzu erforderlichen Informationen bzw. Veröffentlichungen.

Die Netznutzungsentgelte für 2020 wurden unter Berücksichtigung der Netzentgelte des vorgelagerten Übertragungsnetzbetreibers sowie der sonstigen Kosten der GRN gemäß den Grundsätzen der StromNEV ermittelt.

Die vorläufigen Netznutzungsentgelte für 2021 wurden unter Berücksichtigung der indikativen Netzentgelte des vorgelagerten Übertragungsnetzbetreibers sowie der sonstigen Kosten der GRN gemäß den Grundsätzen der StromNEV ermittelt.